zum Inhalt springen

Informationen für Studierende (Corona-Pandemie), Stand: 31.03.20

Inhaltsangabe der letzten Änderungen:
- Details zu den Online-Lehrveranstaltungen
- Technische Voraussetzungen für diese
- Erläuterungen zu möglichen Hilfen
- Präzisierung des Beginns der Lehrveranstaltungen
- Hinweise zum Umgang mit der Präsenzpflicht und Persönlichkeitsrechten

 

Liebe Studierende,

wie Sie bereits erfahren haben, ist an der Universität zu Köln der Präsenzlehrbetrieb bis mindestens zum 19. April 2020 (einschließlich) zur Vermeidung der Weiterverbreitung des Covid-19-Virus eingestellt.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Auswirkungen der Coronakrise auf Ihr Studium. Die Informationen auf dieser Seite werden laufend ergänzt, bitte konsultieren Sie diese Seite daher in regelmäßigen Intervallen.

Lehrräume geschlossen

Am Institut für Geophysik und Meteorologie sind sämtliche Lehrräume (Hörsaal, Seminarräume, Bibliothek, CIP-Raum) bis auf weiteres geschlossen.
Ihre Nutzung ist untersagt.


Keine Präsenzlehre bis 20. April 2020

Es finden im Studiengang keine Präsenz-Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Übungen, Seminare, Praktika) bis mindestens 20. April 2020 statt. Wir arbeiten zur Zeit an der Erstellung von Online-Ersatzveranstaltungen.

Zur Zeit ist folgendes geplant:
Bis auf weiteres werden die Lehrveranstaltungen online stattfinden. Die Lehrveranstaltungen werden zu den geplanten und im Vorlesungsverzeichnis bekanntgegebenen Zeiten stattfinden. Die interaktiven Lehrveranstaltungen (Vorlesungen per Zoom, Übungen, Seminare) werden am 20. April 2020 beginnen. Bereits vorher werden einige Vorbesprechungen stattfinden und Vorlesungsmaterialien bereitgestellt. Auf diese Veranstaltungen werden wir noch gesondert hinweisen.

Soweit es geht, werden alle Materialien in ILIAS zur Verfügung gestellt. Es ist daher für das Sommersemester unabdingbar, dass Sie die Lehrveranstaltungen, die Sie absolvieren wollen, belegen. Ansonsten erhalten Sie keinen Zugriff auf die Materialien via ILIAS.

Technische Voraussetzungen

Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig um die technischen Voraussetzungen auf Ihrer Seite:
- Internetzugang mit ausreichender Bandbreite
- Rechner, Laptop oder Tablet; Smartphones sind nur im Ausnahmefall brauchbar
- Lautsprecher (falls nicht bereits eingebaut) oder ein Headset (empfohlen), um dem Audio der Vorlesungen zu folgen
- Mikrophon (um in der Vorlesung Fragen stellen zu können)
- Webcam (falls nicht bereits eingebaut), z. B. für den Übungsbetrieb
- Scan-Funktion (Scanner oder qualitativ gute Handyfotos als PDF), z. B. für den Übungsbetrieb

Als Software für interaktive Formate (Online-Vorlesungen, Übungen, Seminare) werden wir Zoom verwenden. Zoom läuft als Plugin in den meisten Browsern und kann von https://zoom.us heruntergeladen werden. Bitte legen Sie sich einen Zoom-Account unter Ihrer smail-Adresse an. Dies ist kostenfrei möglich, zur Teilnahme an Zoom-Konferenzen reicht der kostenfreie Account völlig aus. Die Universität zu Köln hat für die Lehrenden eine Vielzahl von Lizenzen besorgt, über diese werden die Zoom-Meetings initiiert.

Sollten Sie nicht in der Lage sein, diese technischen Voraussetzungen bei Ihnen zu schaffen, so wenden Sie sich bitte an geomet-krisenstabSpamProtectionuni-koeln.de.

 

Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen werden im Sommersemester voraussichtlich folgendermaßen stattfinden:

Vorlesungen: als Online-Vorlesung in Zoom, zusätzlich werden Scripte, Folien (evtl. mit Audiospur) u. ä. auf ILIAS zur Verfügung gestellt

Übungen: Präsenzübungen finden per Zoom statt. Sie sollten in der Lage sein, sich aktiv an den Übungen (per Mikrophon und möglichst per Kamera, per Teilen von Dokumenten) zu beteiligen. Hausaufgaben werden von Ihnen nach Bearbeitung in ILIAS hochgeladen (i. d. R. als PDF). Hierzu benötigen Sie die oben erwähnte Scan-Funktion und/oder LaTeX/Word oder ein anderes Textverarbeitungsprogramm.

Wichtiger Hinweis: Nach wie vor sind die bestandenen Übungen eine Voraussetzung zur Teilnahme an den Modulklausuren. Die Details des Übungsbetriebs und der Kriterien zum Bestehen der Übungen werden Ihnen zu Beginn der Vorlesung und des Übungsbetriebs von der Dozent*in und den Übungsgruppenleiter*innen mitgeteilt.

Seminare (FBK-LITSEM, Bachelorseminar, Bachelorkolloquium, LITSEM (Master), Project Work, Masterkolloquium): Online per Zoom. Den ausgearbeiteten Vortrag (Powerpoint, PDF) können Sie über die Funktion Bildschirm teilen zeigen. Details werden Sie dazu mit Ihren Betreuer*innen besprechen.

Praktika: Sind bis auf weiteres verschoben. Sie sollen am Ende des Semesters stattfinden, evtl. als Blockkurs nach der Vorlesungszeit. Falls das nicht möglich sein sollte, werden wir Sie noch über mögliche Ersatzformate informieren. Hinweise zum aktuellen Planungsstand von METALG finden Sie hier (https://geomet.uni-koeln.de/studium/ss-2020/metalg)

Hinweis zu den Teilnahmepflichten:

Die Prüfungsordnung sieht Teilnahmeverpflichtungen u. a. in Übungen, Seminaren und Praktika vor. Diese bleiben auch im Sommersemester bestehen. Sollten Sie während der Coronakrise z. B. aus technischen Gründen nicht in der Lage sein, regelmäßig an Lehrveranstaltungen mit Teilnahmepflichten teilzunehmen, dann setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Prüfungsamt in Verbindung.

Hinweis zu den Persönlichkeitsrechten:

Wenn Sie an interaktiven Lehrveranstaltungen (z. B. per Zoom) teilnehmen, dann können Bilder oder Videos aus Ihrem persönlichen Lebensumfeld übertragen werden. Übungen, Seminare etc. (allgemein: Lehrveranstaltungen, bei denen Sie oder Ihr persönliches Lebensumfeld sichtbar sind) werden nicht aufgezeichnet. Es gibt technische Mittel, mit denen das persönliche Lebensumfeld weitgehend ausgebelndet werden kann. Sollten Sie wegen des Schutzes Ihrer Persönlichkeitsrechte Bedenken haben, dann wenden Sie sich bitte umgehend an geomet-krisenstabSpamProtectionuni-koeln.de.


Keine Präsenzprüfungen bis 20. April 2020

Alle Präsenzprüfungen sind bis mindestens 20. April 2020 abgesagt.
Informationen zur Verschiebung der Prüfungen bzw. über mögliche Ersatzformate finden Sie demnächst an dieser Stelle. Wenn Sie von der Absage von Prüfungen besonders betroffen sind (Härtefall), dann setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Prüfungsamt (geo-pruefungsamtSpamProtectionuni-koeln.de) in Verbindung. Wir sind sehr bestrebt, dass Ihnen aus der Coronakrise kein Nachteil für Ihr Studium entsteht.


Beratung

Es finden keine Präsenzberatungen mehr statt. Bei Beratungsbedarf wenden Sie sich bitte per E-Mail an wennmachSpamProtectiongeo.uni-koeln.de oder steffanySpamProtectionmeteo.uni-koeln.de.

 

Hilfe

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Problemen anzusprechen. Wir sind in diesen Zeite für Sie da! Je nach Ihrer persönlichen Lebenssituation oder Anliegen stehen Ihnen die folgenden Personen oder Einrichtungen für Hilfeersuchen zur Seite:

Studienberatung: wennmachSpamProtectiongeo.uni-koeln.de oder steffanySpamProtectionmeteo.uni-koeln.de.
Prüfungsamt: geo-pruefungsamtSpamProtectionuni-koeln.de
Dozenten/Mentoren: individuell (E-Mail-Adressen finden Sie unter https://geomet.uni-koeln.de/institut/beschaeftigte)
Krisenstab des Instituts: Das Institut hat einen Krisenstab zur Koordinierung der notwendigen Maßnahmen für das Sommersemester eingerichtet. Wenn die oben genannten Instanzen Ihnen nicht schon weiterhelfen können, dann können Sie sich unter der E-Mail-Adresse geomet-krisenstabSpamProtectionuni-koeln.de an diesen wenden.

 

Weitere Informationen

Wichtige weitere Informationen finden Sie auch auf diesen Webseiten:
https://portal.uni-koeln.de/coronavirus
http://physik.uni-koeln.de/1108.html